Besuche uns auf

Grunddurchgang der Herrenmannschaf
Geschrieben von: Georg Lanzl   

Am Samstag startete der Grunddurchgang der Herrenmannschaft der McDonald´s Supervolley Wels.

Mit Grieskirchen und dem WTV waren zwei starke Gegner zu Gast in der Mozartschule.

 

Im ersten Spiel gegen Grieskirchen war es den Welsern leider nicht möglich das starke Service zu bändigen und infolgedessen hatten es die Außenangreifer äußerst schwer sich gegen einen kompakten Block durchzusetzen. Dieses Bild bot sich leider alle drei Sätze hindurch. Daher wurde dieses Spiel mit 0:3 verloren.

 

Im Welser Derby gegen den WTV fand die junge Truppe der Supervolleys sehr gut in das Spiel. Der 1.Satz gestaltete sich als offener Schlagabtausch. Aufgrund der fehlenden Routine verloren wir den Satz leider mit 24:26. In den Sätzen 2 und 3 war dann leider die Luft draußen und auch dieses Spiel wurde mit 0:3 verloren.

 

Beide Ergebnisse waren leider doch sehr deutlich, jedoch zeigten die jungen Messestädter immer wieder ihr Können. Daher ist das erklärte Ziel für 2018 dieses Können über einen längeren Zeitraum zeigen zu können.