Unsere Sponsoren

Spielgemeinschaftspartner

Supervolley OÖ

Prinzen Volleys

Sportunion Rohrbach/Berg

ASKÖ Perg

Wer ist online

Wir haben 26 Gäste online

Besuche uns auf

 

Herzlich willkommen  beim  Volleyballverein: SupervolleyWels

Seit mehr als 25 Jahren steht unser Verein für guten Volleyball in Oberösterreich - mit dieser Überzeugung sind wir groß geworden.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi -  unsere engagierten Trainer fördern Deine Begabungen in allen Bereichen.

SupervolleyWels legt seit jeher großen Wert auf die Nachwuchsarbeit im Volleyball.

Mit Spaß im Training, Freundschaftsspielen, Trainingslagern und weiteren Aktivitäten bereiten wir uns gemeinsam auf die Meisterschaft vor.

 
U18 10.11.2019

Super Wochenende für unseren Nachwuchs: Unsere U18 Mädels konnten sich am Sonntag 2 Siege erkämpfen. Nach unglaublich anstrengenden, langen 10 Sätzen konnten sie die Spiele für sich entscheiden. Zahlreiche Aufschläge von Susanne Kastinger trugen zu den zwei Siegen bei. Trotz mehrfachem Rückstand konnten die U18 Mädels immer wieder aufholen und beide Spiele mit 3:2 für sich entscheiden.

 

 
Damen 2 03.11.19

Am Sonntag, den 03.11.19 fand das 1. Heimspiel der Supervolley Damen 2 statt. Aufregung, Motivation und Nervosität waren in der Halle regelrecht zu spüren. Die gegnerischen Teams waren ASTV St. Valentin und VC DSG Union Altenberg. Trotz der Motivation waren unsere 1. Klasse Damen dem Anschein nach nicht ganz fit. Gegen ASTV St. Valentin schlugen sich die Damen zwar noch wacker, dennoch verloren sie die Sätze knapp und das Spiel somit leider mit 3:0. Das Spiel gegen Union Altenberg begann mit Konzentrationslosigkeit und sehr vielen Eigenfehler. Dementsprechend verloren die Damen das Spiel mit einem glatten 3:0. Spielerfahrung konnten sich die Mädls trotzdem aneignen und die Tatsache, dass auch ein schlechter Spieltag eine positive Erfahrung sein kann.

 
Damen 1 03.11.19

Einen harten Kampf haben die Supervolley Mädls hinter sich. Doch dieser hat sich zur Gänze ausgezahlt. Maximale 6 Punkte können auf das Konto gutgeschrieben werden. Mit einem 3:1 gegen die Mannschaft aus Esternberg und gegen die Attersee Volleys,  kämpfen sich unsere Damen zurück an die Tabellenspitze.

 

 
Damen 2 19.10.2019

Am Sonntag, 19. Oktober 2019 ging es für unsere Damen 2 zu ihrem 2. Rundendurchgang nach Perg. Mit dabei waren die Damen 1, da sie am gleichen Tag und in der gleichen Halle ebenfalls ein Match hatten. Mit voller Motivation und Eifer stürzten sich die Supervolley Damen 2 ins Gefecht. Im ersten Spiel gegen Prinz Brunnenbau Volleys Union Naarn schlugen sie sich tapfer, verloren aber mit 3:0.

Das letzte Spiel des Tages für unsere Damen fand gegen Union Bad Zell statt. Obwohl sie mit einem guten Gefühl und mit neu gewonnener Energie am Spielfeld standen, verloren sie den 1. Satz mit 20:25. Trainer Alexander Schäfer sprach den Mädels mit fester und harter Stimme zu und fragte die Damen, ob sie denn überhaupt gewinnen wollen. Diese Wörter verursachten einen plötzlichen Stimmungswechsel im Team und am Spielfeld. Die letzten 3 Sätze (25:23, 25:20, 25:17) konnten unsere Mädchen mit vollem Erfolg mit nach Hause nehmen. In der Garderobe wurde dementsprechend der 1. Sieg der Saison gefeiert.